Befahrbare automatische Rollabdeckungen

Die Tragfähigkeit einer befahrbaren Rollabdeckungen, die von fast allen Fahrzeugen befahren oder überquert werden kann, beträgt bei der Normalausführung 13 Tonnen Achslast und kann bis zu 20 Tonnen Radlast erreichen. Eine solche Lösung schafft Platz in der Werkstatt, wenn die Grube nicht benötigt wird. Bei der Herstellung verzichtet das Rolltec-Team auf verzinktes Material. Befahrbare Rollabdeckungen sind ausschließlich mit einem elektrischen Antrieb erhältlich. Für das Öffnen und Schließen stehen eine Aufrollkonstruktion oder eine Rücklaufkonstruktion zur Auswahl.

Mehr Informationen über das Erfolgsgeheimnis der Rolltec-Lösungen finden Sie im Menüpunkt „Produkte“.

Rolltec® GmbH & Co. KG
Kreihnbrink 31
D-30900 Wedemark / Bissendorf-Wietze

Fon: +49 (0)5130-37 52 37
Fax: +49 (0)5130-79 06 25

E-Mail: info(at)rolltec.de Web: www.rolltec.de

©2013 Rolltec GmbH & Co. KG | Webdesign: Baensch Plus Werbeagentur// www.baenschplus.de

Rolltec Prüf- und Wartungsgruben aus Edelstahl

Rolltec® GmbH & Co. KG
Kreihnbrink 31
D-30900 Wedemark / Bissendorf-Wietze

Fon: +49 (0)5130-37 52 37
Fax: +49 (0)5130-79 06 25

E-Mail: info(at)rolltec.de Web: www.rolltec.de

©2013 Rolltec GmbH & Co. KG | Webdesign: Baensch Plus Werbeagentur// www.baenschplus.de